Ettlinger Ordnungsamt genehmigt Hallenabbau
Ettlinger Ordnungsamt genehmigt Hallenabbau

Eine gute Nachricht für unsere Plätze: Das Ettlinger Ordnungsamt hat uns unter bestimmten einzuhaltenden Auflagen die Genehmigung für den Abbau unserer beiden Traglufthallen erteilt. Der Hallenabbau wird dabei in drei Etappen durchgeführt. Die Innen- und Vorarbeiten dürfen von 5 bis 8 Personen durchgeführt werden. Am Tag des eigentlichen Abbaus (nach bisheriger Planung Samstag, der 17. April 2021) dürfen sich auf der TCE-Anlage maximal 30 Personen aufhalten, die gemeinsam die Folien in Form ziehen, reinigen und zusammenlegen. Dabei ist der Abstand von 1,5 bis 2 Meter zwischen den Personen weitestgehend einzuhalten.
Für alle Beteiligte werden Desinfektionsmittel, Handschuhe und medizinische Masken vorgehalten. Das Ordnungsamt empfiehlt einen vorherigen Corona-Schnelltest (ist aber nicht verpflichtend). Ebenso wird eine Kontaktverfolgung (schriftlich vor Ort oder über die Luca-App) sichergestellt.

Ein gemeinsames Vesper oder Zusammensitzen ist leider nicht erlaubt. Brötchen/Kuchen werden individuell bereitgestellt.

Die drei Termine und die jeweiligen Tagesaufgaben für den Abbau der beiden Traglufthallen sind:

Donnerstag, 15.4.2021 ab 9:00 Uhr: Halle 1 ausräumen, Bodenfolien verlegen, Sandsäcke ausrollen, Hallenfolien reinigen und trocknen, Lampen abhängen etc. (gebraucht werden 5 bis 8 Personen).

Freitag, 16.4.2021 ab 09:00 Uhr: Halle 2 ausräumen, Bodenfolien verlegen, Gebläseaufbau abbauen, Sandsäcke ausrollen, Hallenfolien reinigen und trocknen, Lampen abhängen etc. (gebraucht werden 5 bis 8 Personen).

Samstag, 17.4.2021 ab 08:30 Uhr: Abbau beider Hallen (benötigt werden rund 30 Personen).

Teilnehmer melden sich bitte mit Angabe des Tages/der Tage (bevorzugt), an denen sie teilnehmen wollen, beim Technikwart Alfred Schmidt (asc_1@web.de, alfred.schmidt@tennisclub-ettlingen.de, Mobil (oder WhatsApp) 0176 42589210.

geschrieben von: jb, 31.03.2021 09:39  Uhr