Spiele der Winterverbandsrunde 2021/2022
Spiele der Winterverbandsrunde 2021/2022

Ihren ersten Sieg nach zwei Unentschieden können die Herren 40 (4er) des TCE melden. Am Samstag, 11. Dezember 2021, trat man beim SC Wettersbach an und konnte die Auseinandersetzung mit 4 zu 2 für sich entscheiden. Nach den vier Einzeln stand es 2 zu 2, da Tim Bisping (6 zu 0, 6 zu 3) und Nils Kühlein (6 zu 0, 6 zu 3) ihre beiden Einzel gewinnen konnten. Der Mannschaftserfolg wurde dann in den beiden abschließenden Doppeln erreicht. Tim Bisping und Robert Ebenhöch (6 zu 1, 6 zu 1) sowie Nils Kühlein und Jan Huth (6 zu 3, 6 zu 1) fuhren die beiden Siegpunkte ein. Das nächste Spiel des Teams findet dann am Samstag, 29. Januar 2022, beim Ski-Club Ettlingen statt.

Ihre zweite Niederlage kassierten die Damen 40 (4er) in ihrem dritten Spiel am Samstag, 18.12.2021, auf der Anlage des Ski-Club Ettlingen gegen den TC Durlach. Nach intensiven Matches und einigen durchaus knappen Spielausgängen war das Endergebnis mit 1 zu 5 zugunsten der Gäste deutlich. Den „Ehrenpunkt“ holte Petra Fempel auf Position 1 (6 zu 2, 6 zu 1). Jetzt hat das damen-Team über zwei Monate Pause. Das Finalspiel dieser Runde wird erst am Samstag, 26. Februar 2022 ausgetragen.

Das U15 männlich-Team des TCE hat sein zweites Spiel in dieser Winterverbandsrunde verloren. Am Sonntag, 19.12.2021, war man Gast beim TC Greffern. Da lediglich Mattis Müller-Wittig (7 zu 6, 2 zu 6, 10 zu 6) sein Einzel gewinnen konnte, stand es am Ende 1 zu 5 zugunsten der Gastgeber. Ihren nächsten Einsatz hat die Nachwuchsmannschaft des TCE am Sonntag, 23.1.2022, als Gastgeber beim Ski-Club Ettlingen.

geschrieben von: jb, 22.12.2021 09:16  Uhr