Die letzten Spiele der Winterverbandsrunde 2021/2022
Die letzten Spiele der Winterverbandsrunde 2021/2022

Nicht viel zu holen war für die Spieler der Herren 40 (4er) des TC Ettlingen in der letzten Begegnung in der diesjährigen Winterrunde am Samstag, 26. März 2022, beim TC im Wiesengrund. Ein 6-zu-0 bei den Matches, ein 12-zu-0 bei den Sätzen und ein 72-zu-15 bei den Spielen sprechen eine deutliche Sprache. Der Gegner war einfach zu stark. Macht aber nicht. Mit zwei gewonnenen Begegnungen erreichte man einen vierten Tabellenplatz und kann so insgesamt doch recht zufrieden sein.

Einen schönen Erfolg mit 4 zu 2 erreichten die U15m des TC Ettlingen beim letzten Spiel in dieser Winterrunde am Sonntag, 27. März 2022, beim TC Durlach. Nach den vier Einzeln stand es bereits 3 zu 1 für den TCE. Sebastian Fempel (6 zu 0, 6 zu), Paul Bisping (6 zu 3, 6 zu 4) und Julius Wagner (6 zu 2, 6 zu 2) konnten ihre Spiele gewinnen, so dass man nur noch eines der beiden ausstehenden Doppel gewinnen musste, um als Mannschaftssieger dazustehen. Für den benötigten einen Punkt sorgte dann auch das Einser-Doppel Paul Bisping/Noris Cretan (6 zu 1, 6 zu 4). Mit diesem Sieg zog man noch an den Durlachern vorbei und belegt nun einen guten dritten Platz (von fünf) in der Abschlusstabelle.

geschrieben von: jb, 28.03.2022 14:24  Uhr