3. LK-Turnier war ein voller Erfolg
3. LK-Turnier war ein voller Erfolg

Das 3. LK-Turnier des TC Ettlingen, das als 3. Ettlinger Tennis-Point-Open vom 27. bis 30. August 2015 auf die Tennisanlage am Brudergarten 3 in Ettlingen stattfand, war ein voller Erfolg. Mit einer Rekordteilnehmerzahl hat sich die sportliche Veranstaltung inzwischen fest im Turnierkalender der Tennisspieler etabliert. Dabei gehen die Meldungen zu dem Turnier inzwischen weit über das Badische hinaus. Auch aus den pfälzischen. hessischen, württembergischen und bayerischen Verbänden waren in diesem Jahr Meldungen eingegangen.
Den Anregungen der Spielerinnen und Spielern im vergangenen Jahr folgend, gab es in diesem Jahr zwei Damen und zwei Herren-Konkurrenzen: Damen A (LK 3-12), Damen B (LK 10-23), Herren A (LK 3-12) und Herren B (LK 10-23). Da das Wetter an allen Tagen mitspielte, konnten alle Spiele termingerecht durchgeführt werden. Außerdem war der Zuschauerzuspruch außerordentlich gut.
Bei den Damen A ging Sarah Weschenfelder (TC Blau-Weiß Untergrombach) nach hartem Kampf gegen Sabrina Gau (TC Ötisheim) dank des Gewinns des Match-Tiebreaks als Turniersiegerin vom Platz. Bei den Damen B gewann Kiara Maurer (FV Ettlingenweier) klar gegen Iris Roth (TC Heidenstücker).
Die Konkurrenz der Herrn A entschied Daniel Stahl (TC Weinheim 1902) gegen Julian Deschner (TC Iffezheim) für sich. Bei den Herren B konnte sich Justus Schellhorn (TC Grenzach-Wyhlen) gegen Dominik Ruf (SV 1910 Durlach-Aue) durchsetzen. Alle Spielansetzungen und -ergebnisse sind auch auf der eigens gestalteten Internetseite für das LK-Turnier einsehbar:
http://lk.tennisclub-ettlingen.de/index.php?article_id=50.

geschrieben von: JoJo, 06.09.2015 13:48  Uhr