Sechs Siege und sechs Niederlagen für die TCE-Teams
Sechs Siege und sechs Niederlagen für die TCE-Teams

Für die meisten Mannschaften des TC Ettlingen hat in der vergangenen Woche das dritte Verbandsspiel stattgefunden. Von den 13 Partien wurden jeweils sechs gewonnen und verloren, eine Partie muss noch beendet werden. Immerhin drei TCE-Mannschaften liegen augenblicklich auf dem ersten Tabellenplatz.

Die 1. Herren gewannen ihr Auswärtsspiel gegen den 1. TTC Königsbach mit 9 zu 0 (s. Spielbericht) und belegen aktuell den vierten Platz.
Die 1. Damen spielten bereits am 12. Juni und liegen dank des positiven 5 zu 1-Ergebnisses bisher auf dem ersten Platz.

Die Herren 40 verloren zuhause knapp mit 4 zu 5 und liegen auf dem siebten Tabellenplatz (s. Spielbericht).
Die Herren 50 gewannen zuhause knapp ihr Match gegen den TV Mörsch und liegen damit auf dem 4. Platz (s. Spielbericht).
Die Herren 65 1 belegen nach ihrem 5 zu 1-Sieg zuhause gegen den TV Sandweier den ersten Platz (s. Spielbericht).
Die Herren 65 verloren auswärts beim TC Durlach mit 0 zu 6 (achter Tabellenplatz).
Das Herren 70-Team muss ihr Spiel gegen SV Büchenbronn/PSG 05 Pforzheim noch beenden (Zwischenstand 2 zu 2). Augenblicklich belegt man Platz 5.
Die Herren 75 1 (TCE/TV Mörsch) gewannen ihr Heimspiel mit 3 zu 1 und liegen jetzt auf Platz 1.
Die Herren 75 2 (TCE/TV Mörsch) ihrerseits verloren ihr letztes Heimspiel gegen TC GWR Mosbach mit 0 zu 4 (7. Tabellenplatz).

Die Juniorinnen U12 verloren beim TC Forchheim mit 6 zu 0 und liegen auf dem sechsten Platz.
Die Junioren U16 1 verloren ihr Spiel beim TC Elchesheim-Illingen mit 5 zu 1 und platzieren auf Tabellenrang 7.
Die Junioren U16 2 unterlagen beim TC 84 Kieselbronn mit 5 zu 1 und liegen derzeit auf Platz 6.
Die Juniorinnen U18 gewannen ihr Heimspiel gegen den TC Gernsbach mit 4 zu 2 und belohnen sich mit dem dritten Tabellenplatz.

geschrieben von: jb, 20.06.2016 14:38  Uhr