Herren 50: Chancenlos gegen starke Ötigheimer
Herren 50: Chancenlos gegen starke Ötigheimer

Auf verlorenem Posten standen die Spieler der Herren 50 des TC Ettlingen gegen die Sportkameraden des Ötigheimer TC. Mit 2 zu 7 ging die Auseinandersetzung am Samstag, den 9. Juli 2016, auf eigener Anlage deutlich verloren. Nur ein Einzel (Michael Habermann auf Position 6) sowie ein Doppel (Alfred Schmidt/Bernhard Haungs auf Position 2) konnten gewonnen werden, der Rest ging teils klar verloren. Mit einem gewonnenen Spiel belegt man jetzt punktgleich mit drei weiteren Mannschaften den letzten Tabellenplatz. Dabei: Am letzten Spieltag, dem 16. Juli, kommt der Tabellennachbar des befreundeten TC Rüppurr nach Ettlingen. Mit einem Sieg wäre sogar noch der Sprung auf einen mittleren Tabellenplatz möglich.

geschrieben von: jb, 11.07.2016 11:30  Uhr