Vorbereitungsarbeiten für die Traglufthalle auf Platz 2
Vorbereitungsarbeiten für die Traglufthalle auf Platz 2

Zahlreiche Vereinsmitglieder haben bereits mitbekommen, dass sich momentan auf Platz 2 Einiges tut. Seit der vergangenen Woche laufen dort nämlich die Vorbereitungsarbeiten für die Installation der neuen Traglufthalle. Ab Mitte September wird diese dann unser neuer Trainer Slah Chaibi exklusiv nutzen.

Letzte Woche wurden unter anderem die Anker für die Halle in die Erde getrieben und verschweißt – eine Wahnsinnsarbeit, die zwei tschechische Monteure zusammen mit unserem technischen Wart Alfred Schmidt, unserem Platzwart Stanko Rubic und einigen Helfern aus den Reihen des TC Ettlingen getan haben. Respekt, Dank und Anerkennung an dieser Stelle von Seiten der Vorstandschaft: Insgesamt wurden 320 Stahlstangen mit Pressluft in den Erdboden gerammt!! Gleichzeitig wurde mithilfe eines 70 t Krans der Maschinen-Container der neuen Halle an seinen neuen Platz gehievt. Es war eine Millimeterarbeit, was die Kranreichweite betraf. Auch hier Dank an alle Helfer.

Das sind zwei Beispiele dafür, dass ein Verein nur funktioniert und lebt, wenn sich seine Mitglieder aktiv einbringen!

In den nächsten Wochen stehen noch diverse Ausschachtungs- und Anschlussarbeiten (Gas, Wasser, Strom) an, damit die neue Halle zeitgerecht genutzt werden kann. Platz 2 wird daher nur eingeschränkt nutzbar sein. Der Vorstand bittet um Verständnis und Beachtung.

Anbei einige Bilder von den Arbeiten in der vergangenen Woche.

geschrieben von: jb, 22.08.2016 13:32  Uhr