Erstes Heimspiel der Damen 40
Erstes Heimspiel der Damen 40

Das erste Heimspiel der Damen 40 (4er) am vergangenen Samstag, den 20. Mai, gegen den TC Kürnbach ging deutlich mit 0 zu 6 verloren. Dabei wurde deutlich, dass es nicht am Willen der Akteurinnen liegt, sondern noch am Training und an der Erfahrung, bis die ersten Punkte eingefahren werden. Das Premierenjahr für dieses Team ist ein „Lernjahr“. Im nächsten Jahr – oder vielleicht auch noch in dieser Saison? – wird sich die Frauschaft sicherlich erfolgreicher präsentieren

geschrieben von: jb, 23.05.2017 20:36  Uhr