Herren 75 Doppel: Spitzenreiter und Schlusslicht
Herren 75 Doppel: Spitzenreiter und Schlusslicht

Einen überlegenen ersten Tabellenplatz belegen die Herren 75/1 Doppel der Spielgemeinschaft vom TV Mörsch und dem TC Ettlingen. Mit 8 zu 0 Punkten, 14 zu 2 Matches und 29 zu 5 Sätzen führt man die Tabelle deutlich an. Am vorgestrigen Montag, den 29. Mai, konnte man das Heimspiel gegen den FC Südstern mit 3 zu 1 gewinnen, wobei auch noch das verlorene Doppel äußerst knapp mit 8 zu 10 im Match-Tiebreak abgegeben werden musste.

Dass Licht und Schatten oft nah beieinander liegen, diese Erfahrungen macht derzeit das zweite Herren 75 Team der Spielgemeinschaft vom TV Mörsch und dem TC Ettlingen. Das letzte Heimspiel am 29. Mai gegen den TC GWR Mosbach ging mit 1 zu 3 verloren, so dass man sich am unteren Ende der Tabelle wiederfindet. Macht nichts: Man treibt sozusagen das Feld vor sich her.

geschrieben von: jb, 31.05.2017 10:26  Uhr