Letzte Rundenspiele bei den Herren 75 (Doppel)
Letzte Rundenspiele bei den Herren 75 (Doppel)

Mit einem 2 zu 2-Unentschieden und ihrem einzigen Punktverlust verabschiedete sich die erste Mannschaft der Herren 75 (Doppel) Spielgemeinschaft des TC Ettlingen und des TV Mörsch (s. Bild) von der diesjährigen Verbandsspielesaison. Das Team hatte am Montag, den 3. Juli 2017, den SV Blankenloch empfangen mit der Gewissheit, dass der erste Platz in der Liga sicher war. Nach den gewonnenen ersten beiden Doppeln war die Luft aus der Begegnung wohl etwas raus und die beiden Schlussdoppel gingen an die Blankenlocher, die damit ihren dritten Tabellenplatz absicherten. Bezirksligameister aber ist die Spielgemeinschaft ZC Ettlingen/TV Mörsch. Herzlichen Glückwunsch!

Erwartungsgemäß chancenlos blieb die zweite Mannschaft der Herren 75 (Doppel) der Spielgemeinschaft TC Ettlingen/TV Mörsch beim Auswärtsspiel am Montag, den 3. Juli 2017, beim TTC Königsbach. Alle vier Match-Punkte blieben bei den Gastgebern und die Spielgemeinschaft belegte damit am Ende leider den achten und letzten Tabellenplatz in der Liga.

geschrieben von: jb, 07.07.2017 10:27  Uhr