Klarer Sieg reicht den Herren 60 für den zwischenzeitlichen 2. Tabellenplatz
Klarer Sieg reicht den Herren 60 für den zwischenzeitlichen 2. Tabellenplatz

Eine klare Angelegenheit war die Auseinandersetzung der Ettlinger Herren 60 am Samstag, den 8. Juli 2017, mit den Spielern des TC Waldbronn. Mit 8 zu 1 gingen die TCE-Mannen als deutlicher Sieger vom Platz. Bereits nach den sechs Einzeln hatte es 5 zu 1 gestanden, so dass frühzeitig der Sieg für die Heimmannschaft feststand. Kent Walter (1 zu 6, 6 zu 6 und 10 zu 8), Michael Taraba (6 zu 6 und 6 zu 3), Alfred Schmidt (6 zu 1 und 6 zu 3), Bernhard Haungs (7 zu 5, w. o.) sowie Jürgen Rösler (6 zu 1 und 6 zu 1) sorgten dafür, dass die drei ausstehenden Doppel (auch dank präsidentieller Unterstützung!) auch noch kurz und schmerzlos an die Ettlinger gingen. So belegt man vor dem letzten Spiel gegen den Spitzenreiter TC Grötzingen überraschend den zweiten Tabellenplatz.

geschrieben von: jb, 10.07.2017 11:39  Uhr