U14 gemischt: knapp an Platz 2 vorbei
U14 gemischt: knapp an Platz 2 vorbei

Ganz knapp an einem finalen zweiten Tabellenplatz schrammte das gemischte U14-Team des TC Ettlingen vorbei. Im letzten Spiel dieser Verbandssaison musste man am Samstag, den 22. Juli 2018, auf heimischer Anlage leider eine 1 zu 5-Niederlage gegen den SC Brötzingen hinnehmen. Mit diesem Sieg rückten die Brötzinger auf Tabellenplatz 2 und die Ettlinger mussten sich hinter den punktgleichen Kirrlachern mit dem vierten Tabellenplatz zufrieden geben. Ein Unentschieden hätte wiederum den Ettlinger Nachwuchsspielern/-spielerinnen gereicht, Zweiter zu werden. Fabian Haupt hatte auf Position 1 den ersten Punkt geholt, dann jedoch wendete sich das Blatt zugunsten der Gäste. Hinzu kamen verletzungsbedingte Ausfälle, so dass am Ende der Sieg abgegeben werden musste. Dennoch: Glückwunsch zu einem ausgeglichenen Punkteverhältnis und einen guten vierten Platz.

Im Bild (v. l.): Jule -Wittmann, Katharina Fempel, Fabian Haupt und Nils Tamkus.

geschrieben von: jb, 24.07.2017 14:32  Uhr