3 zu 3 für die Herren 50
3 zu 3 für die Herren 50

Das Spiel schien eigentlich schon verloren, doch über eine bärenstarke Leistung in den beiden Doppeln konnten die Herren 50 des TC Ettlingen zumindest noch ein Unentschieden bei ihrer Saisonpremiere erreichen. Am Samstag, den 5. Mai traf das Team im Heimspiel auf den TC 1979 im TV Linkenheim. Nach den vier Einzeln stand es 1 zu 3 zugunsten der Gegner. Dabei lieferte Kent Walter auf Position 1 ein souveränes Spiel ab und gewann in zwei Sätzen. Das Einser-Doppel mit Bernhard Haungs und Jürgen Ernst ließ nicht anbrennen und gewann sehr deutlich. Das Zweier-Doppel um Kent Walter und Joachim Büchau machte es spannender, drehte aber nach verlorenem ersten Satz erst richtig auf und gewann schließlich den Matchtiebreak mit 10 zu 7. So hieß es am Ende 3 zu 3 und die Ettlinger waren mit dem Unentschieden am Ende noch richtig zufrieden.

geschrieben von: jb, 06.05.2018 13:19  Uhr