Damen 40 verlieren knapp
Damen 40 verlieren knapp

Super gekämpft, aber knapp das Auftaktspiel verloren: Die Damen 40 des TC Ettlingen kehrten mit einer 4 zu 5-Niederlage am Samstag, den 12. Mai 2018 von ihrem Auswärtsspiel beim TC Waldbronn zurück. Die TCE-Damen waren sich vor Spielbeginn etwas unsicher, wo sie sich von der Spielstärke her einordnen sollten. Nach dem Match war klar, dass sie oben mitspielen.

Nach den sechs Einzeln stand es bereits 4 zu 2 für die Gastgeber. Ellen Stenschke auf Position 2 und Petra Fempel auf Position 3 konnten ihre Einzel gewinnen. Dabei waren die Waldbronner Spielerinnen von den Leistungsklassen her gesehen durchgehend zum Teil deutlich besser besetzt.

Die Doppel wurden von Ettlinger Seite offensiv besetzt: Andrea Mennich und Tara Schreiber konnten ihr Einser-Doppel sowie Petra Fempel und Ewa Schmitt ihr Zweier-Doppel gewinnen, das dritte Doppel ging jedoch verloren. Der Auftritt der Damen 40 – inzwischen eine „Kerntruppe“ des TCE – macht Hoffnung auf einen positiven Saisonverlauf.

geschrieben von: jb, 14.05.2018 09:31  Uhr