Herren 65 (4er) mit finalen Unentschieden
Herren 65 (4er) mit finalen Unentschieden

Beim letzten Verbandsspiel am vergangenen Freitag, den 6. Juli 2018, auf heimsicher Anlage gegen den TC Forbach verhinderten zwei verlorene Match-Tiebreaks (Egil Kumberg 9 zu 11 und Roland Schultz 11 zu 13) die 4 zu 0-Führung nach den Einzeln. Helmut Ninmann und Jürgen Rösler sicherten einen 2 zu 0-Vorsprung. Nach einer Regenpause ging das Doppel Kumberg/Ninmann verloren, während Kretzler/Schultz zum Endstand von 3 zu 3 ausgleichen konnten. Insgesamt wurde eine durchwachsene Saison gespielt, die mit dem fünften Tabellenplatz beendet wurde.

geschrieben von: wk, 08.07.2018 14:08  Uhr