Midcourt U10 zum zweiten Mal erfolgreich
Midcourt U10 zum zweiten Mal erfolgreich

Sie scheinen sich eingespielt zu habe: die Jungs des TCE, die im Midcourt-Wettbewerb antreten. Am vergangenen Donnerstag, den 5. Juli 2018, konnten sie nämlich bereits ihr zweites Spiel klar und deutlich gewinnen. Sebastian Fempel und Mattis Müller-Wittig steuerten in ihren Einzeln jeweils vier Matchpunkte bei, Silas Lennartz seinerseits noch einmal zwei. In den Doppeln waren dann noch Mattis und Paul Bisping mit weiteren vier Punkten und Sebastian und Julius Wagner mit zwei Punkten erfolgreich. In der Motorik konnten die Ettlinger Jungs auch überzeugen und gewannen Biesen Bereich auch mit 6 zu 2, so dass am Ende ein 22 zu 10 Sieg feststand. Vor dem letzten Spieltag belegt man den vierten Tabellenplatz mit der Möglichkeit, sich sogar noch einen Platz verbessern zu können.

geschrieben von: jb, 08.07.2018 14:19  Uhr