Gut besuchtes Saisonabschlussfest
Gut besuchtes Saisonabschlussfest

Das diesjährige Saisonabschlussfest des TC Ettlingen am Samstag, den 28. Juli 2018, war erneut gut besucht. Rund ein Viertel der Vereinsmitglieder trafen sich bei heißen Temperaturen, um die Verbandssaison noch einmal Revue passieren zu lassen. Ab 16 Uhr fanden auf der Anlage die beiden Endspiele der Herren Einzel und Doppel statt. Bei den Herren siegte Jonas Schäfer in einem knappen Duell im Match-Tiebreak mit 10 zu 8 gegen Torsten Schach; im Doppel setzten sich Lino Klüpfel und Vincent Walterscheidt gegen Michael Schwab und Robin Maier etwas deutlicher durch.

Anschließend führten TCE-Präsident Manfred Winkler und Sportwart Sven Greiner durch das Programm. Erfreut konnten beide von zwei Aufstiegen berichten, haben doch die 1. Herren und die Herren 40 jeweils den ersten Platz erreicht. Auch die Ergebnisse der weiteren Mannschaften sowohl im Jugend- wie auch im Erwachsenenbereich können sich sehen lassen und machen Hoffnung auf mehr.

Die Erfolge des TCE zeigen sich auch darin, dass es dem Verein binnen 18 Monaten gelungen ist, seinen Mitgliederbestand um fast 40 Prozent zu steigern! An diesen Erfolgen, so Manfred Winkler, wolle man auch in der kommenden Saison anschließen. Danach bestritten die beiden Spitzenspieler der ersten Herrenmannschaft, Michael Schwab und Lino Klüpfel, noch einen kurzweiligen Schaukampf, bevor dann der Grill angeworfen wurde und die Feiernden mit zwei Spanferkeln verwöhnt wurden.

geschrieben von: , 06.08.2018 16:27  Uhr