Patenschaftsturnier 2012

Bereits zum sechsten Mal wurde auf der Tennisanlage des TC Ettlingen das Patenschaftsturnier ausgetragen. Dabei handelt es sich um ein “Kennenlernturnier” zwischen jugendlichen und den erwachsenen Mannschaftsspielern, welche den Jugendlichen die Verpflegungskosten bei den Verbandsspielen übernehmen werden und damit als Paten zur Verfügung stehen.

In diesem Jahr haben sich wieder die Mannschaften Herren, Herren 40/50, die Herren 60 und die Herren 65/70 zu dieser tollen Aktion bereiterklärt.

Bei herrlichem Sonnenschein wurden am 29.04.2012 vier Doppel-Durchgänge auf den frisch eröffneten Freiluftplätzen durchgeführt. Insgesamt beteiligten sich 10 Jugendliche und 10 Erwachsene am Turnier. Die Doppelpaarungen wurden durch Los ermittelt – einzige Voraussetzung dabei war, dass immer ein Jugendlicher gemeinsam mit einem Erwachsenen spielen musste.

Nach den vier Doppel-Runden konnten sich alle Spielerinnen und Spieler bei belegten Brötchen stärken.
Trotzdem der sportliche Erfolg bei diesem Turnier nicht im Vordergrund stand, konnten sich einige Spieler durch gute Leistungen auszeichnen. Bei den Erwachsenen konnte JoJo (Dr. Joachim Bengelsdorf) die meisten Spiele für sich entscheiden. Bei den Jugendlichen konnten gleich drei Spieler (Lino Klüpfel, Stephen Greiner und Dominik Reitermann) mit 18 gewonnenen Spielen den Sieg erringen.

Auch dieses Jahr hat Janine Budell und Marco Ganzhorn eine tolle Veranstaltung organisiert. An dieser Stelle möchten wir uns dafür recht herzlich bedanken.

(Bild 1/35):
(Bild 2/35):
(Bild 3/35):
(Bild 4/35):
(Bild 5/35):
(Bild 6/35):
(Bild 7/35):
(Bild 8/35):
(Bild 9/35):
(Bild 10/35):
(Bild 11/35):
(Bild 12/35):
(Bild 13/35):
(Bild 14/35):
(Bild 15/35):
(Bild 16/35):
(Bild 17/35):
(Bild 18/35):
(Bild 19/35):
(Bild 20/35):
(Bild 21/35):
(Bild 22/35):
(Bild 23/35):
(Bild 24/35):
(Bild 25/35):
(Bild 26/35):
(Bild 27/35):
(Bild 28/35):
(Bild 29/35):
(Bild 30/35):
(Bild 31/35):
(Bild 32/35):
(Bild 33/35):
(Bild 34/35):
(Bild 35/35):

Bilder und Text: Sascha Trautzsch

(Informationen zu den einzelnen Bildern erhalten Sie, wenn Sie die Maus über das Bild bewegen. Zur Vergrößerung der Bilder können Sie diese anklicken.)