Letzter Arbeitseinsatz 2018 am 03.11.2018 ab 09:00 Uhr

Die aktuellste Meldung

Die Verbandspiele der KW 25 des Jahres 2022
Ihr viertes Spiel verloren die 2. Herren des TCE am Sonntag, 26. Juni 2022, zuhause gegen den TC Rebland deutlich mit 0 zu 6. Die Gegner waren deutlich überlegen, so dass am Ende neben null erfolgreichen Matches auch kein Satz gewonnen werden konnte.

Einen deutlichen 5-zu-1-Sieg errangen die Herren 40 (4er) des TC Ettlingen am Samstag, 25. Juni 2022, auf heimischer Anlage gegen den TC BW Bruchhausen. Der Sieg stand bereits nach den vier Einzeln fest, da Nils Kühlein (6 zu 0, 6 zu 3), Robert Ebenhöch (6 zu 4, 6 zu 2), Falk Dettinger (1 zu 6, 6 zu 3, 11 zu 9) und Peter Sennekamp (6 zu 1, 6 zu 4) ihre Spiele gewinnen konnten. Den fünften Punkt holte dann das Einser-Doppel Ebenhöch/Sennekamp mit 2 zu 6, 6 zu 4 und 10 zu 8. Die Mannschaft belegt augenblicklich den ersten Tabellenplatz. Am Samstag, 2. Juli2022, tritt dann der direkte Konkurrent um die Tabellenspitze, der TC Rebland, ab 14 Uhr bei unserem Team an.

Mit 3 zu 6 verloren die Herren 50 des TCE am Samstag, 25. Juni 2022, beim SV Blankenloch. In den Einzeln konnten Tim Bisping (7 zu 5, 6 zu 0) und Rouven Schäfer (6 zu 2, 6 zu 1) ihre zwei Spiele gewinnen. Bei den doppeln setzten sich dann noch Rouven Schäfer und Axel Krackow (3 zu 6, 6 zu 1, 10 zu 5) durch. Die Mannschaft belegt momentan den dritten Tabellenplatz. Das nächste und damit auch das letzte Spiel des Teams findet am Samstag, 2. Juli 2022, ab 14 Uhr beim TC RW Karlsdorf statt.

Kurios verlief die Begegnung der Herren 60 der Spielgemeinschaft TC Ettlingen/TC Waldbronn am Samstag, 25. Juni 2022, beim SC Wettersbach. Nach den Einzeln lag unser Team mit 2 zu 4 zurück, nachdem Dieter Deurer (6 zu 0, 7 zu 6) und Alfred Schmidt (7 zu 6, 5 zu 7, 10 zu 8) ihre Einzel gewonnen hatten. Erfolgreich konnte dann das Einser Doppel Dieter Deurer/Sven Greiner mit 6 zu 2, 4 zu 6 und 10 zu 5 für sich entscheiden. Die beiden anderen Doppel gingen zwar auf dem Platz für den TCE verloren, wurden aber wegen fehlerhafter Aufstellung seitens der gastgebenden Mannschaft für den TCE gewertet. Das letzte Spiel der Mannschaft findet am Samstag, 2. Juli 2022, ab 14 Uhr gegen die TSG TC Vimbuch/TC Bühl auf den Gelände des TCE statt.

Eine 6-zu-0-Klatsche kassierte die Spielgemeinschaft des TC Ettlingen und des TC Waldbronn am Freitag, 24. Juni 2022 bei Bulacher SC. Der Gegner war in allen Belangen, insbesondere bei den Leistungsklassen (insgesamt um über 21 LKs), unseren Jungs deutlich überlegen. Das letzte Spiel des Teams wird am Freitag, 1. Juli 2022, zuhause gegen den SV Blankenloch ausgetragen. Hier geht es darum, wer auf dem letzten Tabellenplatz landet.

Am Donnerstag, 23. Juni 2022, traten die Herren 70 Doppel bei der Spielgemeinschaft TC Dietlingen/TC SV Ottenhausen an. Der gastgebende Gegner erwies sich dabei als deutlich überlegen; am Ende stand es 4 zu 0 für die Gastgeber. Am Donnerstag, 30. Juni 2022, empfangen die TCE-Spieler zuhause ab 9.30 Uhr die Spielgemeinschaft SC Wettersbach/Hohenwettersbacher TC.

Lokalbegegnungen haben immer etwas Besonderes, ob man will oder nicht und gleich, in welcher Altersklasse sie stattfinden. Am Sonntag, 26. Juni 2022, empfing das U12-Team der TCE-Jungs den Ski-Club Ettlingen. Nach den vier Einzeln stand es bereits 3 zu 1 für die Ettlinger. Noris Cretan (6 zu 0, 6 zu 1), Felix Klinkler (6 zu 4, 3 zu 6, 10 zu 5) und Oskar Muck (6 zu 0, 6 zu 1) holten die ersten drei Punkte für den TCE. Danach gewannen Paul Bisping und Oskar Mucker (6 zu 1, 6 zu 2) und Noris Cretan und Silas Dettinger (6 zu 3, 6 zu 1) noch die zwei ausstehenden Doppel. Am Sonntag, 3. Juli 2022, empfängt die Mannschaft zuhause die Post-SG 05 Pforzheim. Die Gäste stehen bereits als Gruppensieger fest, unsere Jungs belegen augenblicklich den zweiten Tabellenplatz.

Einen schönen 5-zu-1-Erfolg holte das zweite Team der männlichen U15 des TCE am Freitag, 24. Juni 2022, zuhause gegen den TC Au am Rhein. Alle vier Einzel gingen an den TCE, da Paul Dusemund (6 zu 0, 6 zu 4), Jannis Peric (6 zu 4, 6 zu 4), Leon-Maximilian Müller (6 zu 2, 6 zu 1) und Artem Truntaev (6 zu 1, 6 zu 4) ihre Spiele gewinnen konnten. Danach ging noch das Zweier-Doppel Elias Kunz/Artem Truntaev an die Ettlinger Nachwuchsspieler. Zum letzten Verbandsspiel tritt man am Freitag, 1. Juli 2022, ab 15.30 Uhr bei der Spielgemeinschaft TC Kuppenheim/TC RW Muggensturm an.

Deutlich überlegen waren die Gegnerinnen vom Karlsruher ETV, die das weibliche U15-Team des TC Ettlingen am Freitag, 24. Juni 2022, zuhause empfing (siehe eingeklinktes Bild). Die Gegnerinnen waren auch von den gemeldeten Leistungsklassen durchgängig besser besetzt, so dass es am Ende der spiele 6 zu 0 für die Gäste stand. Dennoch an dieser Stelle ein Lob für die jungen Spielerinnen, die sich mutig durch die diesjährige Konkurrenz durchbeißen. Das letzte Verbandsspiel findet auch wieder zuhause statt und zwar am Freitag, 1. Juli 2022, ab 15.30 Uhr gegen den TC RW Durmersheim.

Auch der dritte Sieg für die Jungs des U10 Midcourt-Teams des TCE (siehe gesondertes Bild) ging mit 6 zu 0 für die Ettlinger aus. Jan Meyer zum Büschenfelde (4 zu 0, 4 zu 0), Aaron Lehmann (4 zu 1, 5 zu 3), Calin Morgan (4 zu 1, 4 zu 1) und Maximilian Schneiderhan (4 zu 0, 4 zu 1) konnten ihre Einzel gewinnen, so dass der Gesamtsieg bereits früh feststand. Danach wurden auch die Doppel mit Florenz Holz/Mads Hess (4 zu 2, 4 zu 1) und Jannik Müller-Wittig/Aaron Lehmann (4 zu 1, 2 zu 4, 14 zu 12) gewonnen. In der Tabelle belegt man punktgleich mit dem zweitplatzierten TC Malsch den dritten Tabellenplatz. Diesen empfängt man auch am Mittwoch, 6. Juli 2022, auf heimischer Anlage ab 15.30 Uhr.

geschrieben von: jb, 27.06.2022 15:08 Uhr
*Weitere Meldungen sowie Meldungen vergangener Jahre finden Sie hier bzw. im Menü "Aktuelle Meldungen" auf der rechten Seite.